Die Ausstellung COLLECTING VISIONS hätte im Januar im KUNSTRAUM 53 stattfinden sollen. Sie wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald es dazu Informationen gibt, werden diese auf unserer Website und Social Media Kanälen zu finden sein.


Die Ausstellung ist – gemäß unserem geteilten Verständnis von interdisziplinärer Praxis und dem Wunsch nach Vernetzung – in Kooperation zwischen dem KUNSTRAUM 53 und transeuropa [x] entstanden. Diese Kooperation soll im Rahmen des Festivals weitergeführt werden.

Zur Website des transeuropa [x] geht’s hier lang!